Au-pair Anastasiia ID 022106 - Russland | Tscheboksary

Wir vermitteln nette Au-pairs aus allen Ländern der Welt! www.happyaupair.de

 

Liebe Gastfamilie,

Ich heiße Anastasia. Ich bin zwei und zwanzig Jahre alt. Letztes Jahr habe ich Russische Universität der Völkerfreundschaft in Moskau abgeschlossen. Dort habe ich Politikwissenschaft und Deutsch als Fremdsprache studiert.
Jetzt arbeite ich als Datenschutzberaterin in einem Büro. Ich bin geboren in einer kleinen Stadt Tscheboksary. Meine Familie besteht aus drei Personen:
meine Mutter ist Erzieherin und mein Vater ist derzeit Rentner. Wir sind eine sehr freundliche Familie und helfen uns immer gegenseitig.
In meiner Freizeit lese ich gerne, backe, spiele Gitarre, mache Sport und besuche Museen. Mein anderes Hobby ist Reisen. Ich war in mehreren Ländern in Europa und in vielen Städten Russlands. Außerdem mache ich Gesellschaftliche Aktivitäten. Zum Beispiel habe ich an meiner Universität während der verschiedenen Veranstaltungen und bei der Durchführung des Festivals der deutschen Sprache in der Bibliothek ausländischer Literatur in Moskau geholfen. Darüber hinaus nahm ich an einem internationalen Workcamp "Coping with the past – learning for today"in Deutschland teil, das von SCI organisiert wurde und dauerte zwei Wochen in Berlin.
Ich will Au-Pair werden, weil ich mit Kindern Zeit sehr gerne verbringe.
Während meines Studiums an der Universität hatte ich ein Praktikum in der Schule in Moskau, das ein Monat dauerte. Ich habe dort Gesellschaftskunde auf spielerische Weise unterrichtet. Es hat mir und den Kindern wirklich Spaß gemacht. Zudem war ich zwei Jahren Nachhilfelehrerin in Englisch. Ich stehe immer noch in Kontakt mit meinen Schülern und helfe ihnen, wenn sie Fragen haben. Ich habe auch viele jüngere Cousins, mit denen ich gerne Zeit verbringe. Wir spielen zusammen, gehen spazieren, lesen, machen Hausaufgaben.
Ich möchte Au-Pair in Deutschland werden, denn ich will meine deutsche Umgangssprache verbessern und deutsche Kultur und Lebensweise besser kennenlernen. Ich finde diese Sprache sehr interessant für mich. Außerdem habe ich vier Monate als Austauschstudentin in Deutschland an der Universität Potsdam studiert. Diese Erfahrung war sehr hilfreich für mich.
Ich bin sicher, dass die Erfahrung als Au-Pair mir auch viele positive Emotionen und Erkenntnisse bringen wird.
Ich freue mich, bald von Ihnen zu hören. Ich glaube, dass wir eine Familie werden und ich würde gerne Ihnen mit Ihren Kindern helfen und auf sie aufpassen.
Mit freundlichen Grüßen
Anastasiia

 

Geben Sie bitte bei Anfragen immer Name(n) und ID-Nr. der Au-pairs an, für die Sie sich interessieren.
Die Kontaktaufnahme zu unseren Au-pairs ist völlig unverbindlich möglich!

happyaupair.de | Geschäftsführer: Dipl.-Ing. (FH) Frank Kalinski - Valentinianstr. 10 - 68526 Ladenburg (Mannheim/Heidelberg)
FON +49 6203 796930 | FAX +49 6203 796931 | Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 212544904
info@happyaupair.de | www.happyaupair.de | Au-pair Galerie | Impressum | Datenschutz

Copyright © 2002 happyaupair.de - Germany | All rights reserved | happyaupair® is a registered Community Trade Mark


Au-pair Vermittlung und Beratung für Berlin, München, Hamburg, Köln, Stuttgart, Frankfurt, Bonn, Bremen, Dresden, Leipzig, Dortmund, Düsseldorf, Heidelberg, Mannheim, Hannover uvm.