Au-pair Ekaterina ID 031920 - Russland | Uljanowsk

Wir vermitteln nette Au-pairs aus allen Ländern der Welt! www.happyaupair.de

 

Hallo, liebe Gastfamilie.

Ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Ekaterina, ich bin 23 Jahre alt und wohne in einer kleinen Stadt unter dem Titel Uljanowsk mit meiner Mutter. Ich bin leider allein in der Familie und habe keine Geschwister. Meine Eltern sind geschieden aber sie haben den Kontakt miteinander nicht verloren und ich besuche oft meinen Vater. Wenn wir Zeit haben, gehen wir ins Kino oder Theater mit meiner Mutter. Meine Mutter ist wie eine Freundin für mich, ich kann alles mit ihr besprechen und habe keine Geheimnisse von ihr.
Kurz vor der Absolvierung der Schule hatte ich in einem Kindergarten als Kinderfrau gearbeitet. Meine Pflichten dort wurden aus verschiedenen Aktivitäten bestanden. Ich musste der Erzieherin helfen: Staub wischen, den Tisch decken, das Bett machen, auf die Kinder aufpassen und usw. Die Kinder waren im Alter von 3 bis 5 Jahren. Die Kinder in diesem Alter sind besonders launisch und spielerisch und darum war es lustig, mit ihnen Zeit zu verbringen.
Im vorigen Jahr im Juni habe ich die technische Universität abgeschlossen.
Ich habe dort Linguistik studiert. Das Studium war schwer aber doch abwechslungsreich. Ich würde sagen, dass ich dadurch eine nützliche Erfahrung bekommen habe, weil es dort viele Schwierigkeiten gab, die ich überwinden musste. Unser Programm wurde in zwei hauptsächliche Richtungenverteilt: Sprachen(Englisch und Deutsch) und Informationstechnologien.
Während des Studiums habe ich mehrmals in einem Projekt "Jugendforum" teilgenommen. Wir haben den deutschen Professoren und Studenten getroffen und ihnen unsere Stadt gezeigt haben. Dann haben wir ihnen während ihrer Vorlesungen an die russischen Studenten assistiert.
Außer diesem Projekt hatte ich leider keine Möglichkeit, meine Sprachen in der Praxis anzuwenden und deshalb denke ich, dass dieses Programm einfach einmalig ist.
Sprachen sind wichtig für mich, weil ich als Pädagogin in der Zukunft arbeiten will. Es ist wirklich eine meiner Leidenschaften, Sprachen zu erlernen. Ich würde gerne versuchen, Sprachenverbesserung und neue Erfahrung mit Kindern verbinden.
Nach der Beendigung der Universität habe ich für drei Monate als Lehrerin in einer privaten Sprachenschule gearbeitet. Ich habe dort Englisch zu den Vorschulkindern unterrichtet. Es war sehr lustig, weil wir verschiedene Zeichentrickfilme schauten, bastelten, spielten, Rätsel lösten. In der Kindheit hatte ich einen Nähverein besucht, wo ich verschiedene Kuscheltiere genäht hatte. Diese Fertigkeit habe ich in meiner Arbeit in der Schule benutzt. Einige Exemplare haben wir nach dem Vorbild eines Zeichentrickfilmes gefertigt.
Zurzeit bin ich als Nachhilfelehrerin tätig. Ich lehre Englisch den Kindern und Jugendlichen. Ich habe mit Kindern im Alter von 7 bis 15 gearbeitet. Es ist immer interessant, Unterrichte vorzubereiten, weil du all deine Fantasie benutzen kann. Mir gefällt es, mit Kindern Zeit zu verbringen und von ihnen Energie zu bekommen. Wenn ich schlechte Laune habe, sie können mich lachen machen und helfen mir eine positive Einstellung zu behalten. Außerdem, die Arbeit mit Kindern kann dir helfen, eine gute Managerin werden, weil du verschiedene Aufgaben manchmal lösen musst, um mit ihnen Kontakt aufzunehmen.
Ich bin sehr kontaktfreudig und positiv und in meiner Freizeit lese ich gern, besonders Science-Fiction und Krimi. Oft lese ich Bücher in den Fremdsprachen. Manchmal treibe ich ein bisschen Sport- Joga, Fitness und mache verschiedene physische Übungen. Im Winter fahre ich gerne Ski und manchmal laufe Schlittschuh. Im Sommer kann ich Federball spielen. Ich gehe auch gern ins Schwimmbad. Mit meiner besten Freundin fahren wir oft ins Grüne, besuchen verschiedene Sport- und Musikveranstaltungen. Ich interessiere mich für Geschichte, besonders von dem Mittelalter, Mythologie.
Ich bin auch ein Tierliebhaber, ich habe eine süße Katze zu Hause und ich glaube, dass sie uns eine positive Energie geben können.
Ich glaube, dass dieses Programm bietet eine Möglichkeit, nicht nur eine neue Erfahrung zu bekommen und Sprachkenntnisse zu verbessern, sondern auch neue Bekanntschaften zu machen, sich in der komplett neuen Umgebung auszuprobieren, entfernt von meinen Eltern wohnen zu versuchen. Ich will finanziell völlig selbständig sein, und dazu brauche ich mich zu entwickeln.
Mit der besseren Gesprächs-Sprachkenntnissen wäre es viel einfacher, dann eine gute und perspektivische Arbeit in Russland zu finden, zum Beispiel als Pädagogin der Deutschen Sprache.
Ich bin von der deutschen Baukunst begeistert, besonders von Schlössern und Kathedralen, Festivals, Karnevals und würde gerne mit meinen eigenen Augen das sehen und bewerten. Das ist bestimmt wunderbar, die komplett andere Kultur vom innersten kennenlernen zu können. Außerdem, träume ich davon, ein Musikfestival in Deutschland zu besuchen, weil es dort viele wunderbare Bands gibt, die in Russland nicht auftreten. Solche Veranstaltungen sind grandios und atmosphärisch.
Ich denke, dass man die Angst vor Veränderungen im Leben nicht haben muss, aber muss sich immer Ziele setzen, und versuchen, sie zu erreichen. Es ist immer interessant herauszufinden, dazu bin ich imstande. Ich glaube auch, dass gegenseitige Hilfe ist sehr wichtig in menschlichen Beziehungen und ich sehe das wie eine der hauptsächlichen Bedingungen dieses Programmes.
Vielen Dank im Voraus für ihre Rücksicht zu meiner Kandidatur.
Mit freundlichen Grüßen,

Ekaterina

 
 

Geben Sie bitte bei Anfragen immer Name(n) und ID-Nr. der Au-pairs an, für die Sie sich interessieren.
Die Kontaktaufnahme zu unseren Au-pairs ist völlig unverbindlich möglich!

happyaupair.de | Geschäftsführer: Dipl.-Ing. (FH) Frank Kalinski - Valentinianstr. 10 - 68526 Ladenburg (Mannheim/Heidelberg)
FON +49 6203 796930 | FAX +49 6203 796931 | Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 212544904
info@happyaupair.de | www.happyaupair.de | Au-pair Galerie | Impressum | Datenschutz

Copyright © 2002 happyaupair.de - Germany | All rights reserved | happyaupair® is a registered Community Trade Mark


Au-pair Vermittlung und Beratung für Berlin, München, Hamburg, Köln, Stuttgart, Frankfurt, Bonn, Bremen, Dresden, Leipzig, Dortmund, Düsseldorf, Heidelberg, Mannheim, Hannover uvm.