Au-pair Meerim ID 022023 - Kirgisistan | Bischkek

Wir vermitteln nette Au-pairs aus allen Ländern der Welt! www.happyaupair.de

 

Liebe Familie,
ich möchte mich vorstellen. Mein Name ist Meerim. Ich bin 21. Ich wurde am 11. April 1998 geboren. Ich habe 2017 mein Studium abgeschlossen. Ich bin von Beruf Apotheker. Im Moment habe ich 3 Diplome und 2 Zertifikate. Ich habe sehr lange als Freiwilliger gearbeitet, im Moment lerne ich Deutsch.
Leider sind meine Eltern verstorben. Aber ich wurde von dem Bruder und der Schwester meiner Mutter erzogen. Daher kann ich sagen, dass meine Familie groß ist. Nur 10 Leute außer mir. Die Schwester meiner Mutter, Zhyldyz, und ihr Ehemann Kurman. Sie haben 2 Jungen und ein Mädchen. Der jüngere Junge heißt Kılymbek. Er ist in der 3. Klasse. Er malt gern und mischt Farben gut. Die Familie meiner Tante lebt in der Stadt. Als ich auf dem College war, lebte ich mit ihnen zusammen. Der Bruder meiner Mutter ist Kanat und seine Frau Aisuluu. Sie haben eine Iperi-Tochter, sie ist 4 Jahre alt. Sie ist ein sehr entwickeltes Kind und auch sehr kreativ. Und natürlich, meine geliebten Großeltern, leben sie mit meinem Onkel im Dorf. Mein Onkel ist von Beruf Bauer.
Mein Hobby ist Zeichnen, Kochen und Gartenarbeit. Ich pflanze und pflege gerne Blumen. Und auch in meiner Freizeit lese ich Bücher. Im Sommer versuche ich morgens zu rennen und abends gehe ich schwimmen. Und im Winter mache ich abends Übungen.
Meine Familie liebt Haustiere sehr, auch ich. Im Dorf gibt es Hunde, Katzen und eine Kuh und ein Pferd. Und in der Stadt gibt es einen Hund namens Ball, er ist unser Familienmitglied. Tiere geben Wärme und sind immer ruhig mit ihnen.
Ich habe große Erfahrung in der Kinderbetreuung. Als Teenager kümmerte ich mich um meinen Bruder und dann um meine Schwester. Kochen, putzen, Windeln wechseln. In jedem Alter des Kindes gehen Stadien und Ihr unvergessliches Gedächtnis verloren. Die ersten Schritte, das erste Wort und es ist wunderbar, in jeder Phase des Lebens des Kindes präsent zu sein. Als ich anfing, als Lehrer zu arbeiten, wurde mir klar, dass ich Kinder wirklich liebe. Wenn Sie einem Kind in die Augen schauen, verstehen Sie, dass es Sie liebt und nach Ihnen greift. Als Antwort möchte ich mein Herz umarmen und umarmen. Wie alt wäre ein Kind, er möchte das Gefühl haben, geliebt zu werden, und er ist wichtig für seine Familie. Als Lehrer habe ich diese nicht einfachen Dinge verstanden.
Warum Deutschland und Deutsch? Die deutsche Kultur hat mir von Anfang an sehr gut gefallen. Als meine Leute umherstreiften und Deutschland die erste Universität baute. Dies bedeutet, dass der Entwicklungsstand viel höher ist. Ich mag die Sprache, sie unterscheidet sich von der Rx- oder Kirgisischen Sprache, man braucht definitiv kompetente Sprache. Onkel hat mir immer gesagt, wie schön es ist und es hat mich motiviert. Und ich fing an, Deutsch zu lernen. Ich lerne bereits 5 Monate Deutsch.
Ich liebe Kinder. Ich kümmere mich gerne um sie, unterrichte sie. Zeige mein ganzes Weltbild. Zu lehren, was ich weiß und etwas von ihnen zu lernen. Und ich träume auch davon zu reisen. Warum also nicht vereinen, dachte ich.
Vielen Dank!
Liebe Gruesse
Meerim

 
 

Geben Sie bitte bei Anfragen immer Name(n) und ID-Nr. der Au-pairs an, für die Sie sich interessieren.
Die Kontaktaufnahme zu unseren Au-pairs ist völlig unverbindlich möglich!

happyaupair.de | Geschäftsführer: Dipl.-Ing. (FH) Frank Kalinski - Valentinianstr. 10 - 68526 Ladenburg (Mannheim/Heidelberg)
FON +49 6203 796930 | FAX +49 6203 796931 | Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 212544904
info@happyaupair.de | www.happyaupair.de | Au-pair Galerie | Impressum | Datenschutz

Copyright © 2002 happyaupair.de - Germany | All rights reserved | happyaupair® is a registered Community Trade Mark


Au-pair Vermittlung und Beratung für Berlin, München, Hamburg, Köln, Stuttgart, Frankfurt, Bonn, Bremen, Dresden, Leipzig, Dortmund, Düsseldorf, Heidelberg, Mannheim, Hannover uvm.